Vor einigen Monaten habe ich gemeinsam mit vielen tollen Dienstleistern ein Inspirationsshooting zum Thema Boho-Glam umgesetzt und in dem wunderbar restaurierten, alten Gutshaus Penzlin mit Scheune in Brandenburg im Ort Meyenburg fotografiert. Das Konzept und die Planung habe ich als Wedding Planner ebenso übernommen wie die fotografische Umsetzung vor Ort. Die liebe Nicole von One Fancy Fox – Vintage Verleih und Event-Design hat ihre wunderbaren Vintage-Objekte für die Dekoration zur Verfügung gestellt und das Design und Arrangement übernommen.

Da wir über mehrere Wochen sehr viel Aufwand in die Planung gesteckt haben, hat es uns natürlich umso mehr gefreut, dass einer der größten Hochzeitsblogs, Hochzeitswahn, unsere Boho-Hochzeitsinspiration veröffentlicht hat.

Die Inspiration zeigt zwei wundervolle Kleider der Designerin Karin Brettmeister, die mit ihrem neu gegründetem Label Ritual Unions die moderne Braut anspricht, die auf romantische Elemente nicht verzichten möchte. Von Hand aufgenähte Spitzenapplikationen, Samt und Seide gehören genauso zu der neuen Kollektion der Award Gewinnerin Karin Brettmeister wie moderne und coole Entwürfe, die online über den Brautmodenshop AndCompliments in Berlin bestellt werden können.

Ausladendes Boho-Blumendesign der Floristin Alexandra sowie die liebevoll zusammengestellte Tischdekoration aus Vintageelementen von One Fancy Fox mit farblich passender Torte, Cupcakes und Cakepops sollen eine Anregung geben, wie man einen kräftigen Farbton wie marsala gekonnt mit goldenen und messingfarbenen Akzenten mixen kann, die sich dann in den Schmuckelementen und der Schuhauswahl für die Braut wiederfinden.

Auch beim Bräutigam muss es nicht immer Fliege oder Krawatte sein, gerade beim locker-lässigen Boho-Stil kann auch mal das Hemd einfach nur aufgeknöpft und mit Hosenträgern akzentuiert werden.

Die Papeterie vom marygoesround.de ist ebenfalls im Boho-Design farblich und floral passend kreiert.

Die Designerin der Ringe, Sophia Singer, zeigt außerdem eine Möglichkeit, wie unkonventionellere Entwürfe wirken können und spricht damit die Paare an, die nicht ganz klassisch elegant heiraten möchten, sondern eher auf etwas ausgefallenere Kreationen stehen.

Wir möchten mit unserem Inspirationsshooting den zukünftigen Brautpaaren ein paar Anregungen mit auf den Weg geben, welche Möglichkeiten es neben einer klassischen Hochzeit mit Reifrock und Rosen noch gibt, was das Design, die Dekoration und Umsetzung einzelner Details angeht.

Boho ist unserer Meinung nach nicht nur ein Designtrend, sondern eine Lebenseinstellung. Paare, die ihren Hochzeitstag nicht an Konventionen binden, sondern ihn so feiern möchten, wie sie es für richtig halten, sollen angesprochen und in ihrem vielleicht noch im Verborgenen schlummernden Wunsch bestärkt werden. Ein unverkrampftes, lockeres Beisammensein mit guten Freunden und der Familie, vielleicht nur in Flipflops oder sogar Barfuß zur freien Trauung unter freiem Himmel. Den Emotionen freien Lauf lassen, ausgelassen tanzen, lachen und auch weinen, wenn ihnen danach ist, nicht wenn es der Zeitplan vorgibt. Paare, die ihre Gefühle und Liebe zueinander offen zeigen und mit allen anderen Gästen teilen wollen, indem sie den schönsten Tag in ihrem Leben ganz nach ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen zelebrieren und nicht so, wie es vielleicht von ihnen erwartet wird.

 

Fotografie: Elena Wagner Photography
Planung & Umsetzung: Your Perfect Wedding by Elena Wagner
Design, Dekoration & Vintage Accessoires: One Fancy Fox Vintage Verleih
Location: Gutshaus Penzlin
Brautkleid Designer: Ritual Unions
Online Shop: And Compliments
Floristik: Alexas Geschenkefenster
Papeterie: marygoesround.de
Ringe Designer: Sophia Singer
Haare & Makeup: Vivien Rohrschneider Hair- & Makeup Artist
Torte und Candys: Barcomis Berlin
Video: Amaze in Frames Videoproduction
Models: Carlotta Marie Diercks & Timo Tetzlaff